Das bin ich, Markus Giersch.
Ich bin Grafik-Designer und Künstler. Nach dem Abitur und Zivildienst Studium der Visuellen Kommunikation in Düsseldorf mit dem Schwerpunkt Konzeption und Illustration, unter anderem bei Professor Heinz Edelmann („Yellow Submarine“ und grafische Ausstattung der Trilogie „Der Herr der Ringe“) und bei Professor Rudi Assmann. Danach als Art Director und Creative Director Anstellungen in diversen Werbeagenturen. 2007 Erfolgte der Schritt in die Selbstständigkeit. 2012 zum Jahreswechsel dann der Umzug von Düsseldorf nach Leer in Ostfriesland.

Durch einen Hund und die atemberaubende reduzierte und weite Landschaft flammte die Leidenschaft für das Malen wieder neu auf. Neben Hunden sind es vor allem die Nutztiere, die meine Aufmerksamkeit weckten. Nutztiere – allein der Begriff macht mich schaudern. Wir behandeln sie schlecht – mehr oder weniger, und wir beachten sie wenig, obwohl wir sie essen (bedankt sich irgend jemand dafür, dass das Tier sein Leben gegeben hat?). Ich möchte den Blick wieder auf die Schönheit und Anmut dieser Tiere lenken. Keine Anklagen, kein Protest, keine Vorwürfe – diese Fragen stellen die Tiere in meinen Bildern dem Betrachter selbst. Der Betrachter muss für sich entscheiden, ob er ihnen Antwortet oder einfach nur so dran vorbei geht. Das Ganze macht einer, der im Jahr 1960 geboren wurde. 
Und wer mit mir etwas besprechen möchte, ruft einfach an: 0491 99757602
Oder ihr schreibt mir eine E-Mail post@markus-giersch.de